Test der Himbeermarmeladen

Ich habe den Test der Himbeermarmeladen über einen Zeitraum von mehreren Wochen durchführt und immer wieder einzelne Pausen zwischen den unterschiedlichen Sorten gemacht um diese mit meinem bisherigen Favoriten zu vergleichen. Bis jetzt ist auch noch die Himbeermarmelade die ich bereits seit ca. 8 Jahren fast täglich zum Frühstück esse weiterhin mein Favorit.

Allos Himbeermarmelade

 

Die Allos Frucht Pur Himbeere ist meine absolute Lieblingsmarmelade. Es handelt sich hierbei um einen Fruchtaufstrich aus erlesenen Bio-Früchten hergestellt auf dem Allos Hof in Mariendrebber. Die Zutaten: Himbeeren 55%, Agavendicksaft, Traubensaft, Apfeldicksaft, Geliermittel: Apfelpektin, Zitronensaft. Festigungsmittel: Calciumcitrat aus ökologischem Anbau.

Diese Marmelade muss man nach dem Öffnen im Kühlschrank aufbewahren und sollte diese dann auch zügig aufbrauchen. Als reines Naturprodukt kann es sehr schnell anfangen zu schimmeln. Auf der Firmeneigenen Homepage (http://www.allos.de) wird das Produkt wie folgt beschrieben:

Im Altertum wurde die Himbeere als Heilpflanze verwendet. Für Allos Frucht Pur werden saftig süße Himbeeren besonders schonend verarbeitet. Gesüßt wird mit einer besonders ausgewogenen Kombination aus mildem Agavensaft sowie feinfruchtigem Apfel- und Traubendicksaft. Allos Frucht Pur Himbeere ist nicht nur ein leckerer Brotaufstrich, sondern eignet sich auch ausgezeichnet zum Verfeinern von Süßspeisen, Desserts oder Füllen von Gebäck.

Der Test der Himbeermarmeladen

Vor ca. zwei Jahren haben wir in England Stonehenge in der Nähe von Southampton (England) besucht. Dort gab es in dem angrenzenden Souvenirshop eine Reihe unterschiedlicher Marmeladesorten zu kaufen. Eine davon war eine Butter/Himbeere Marmelade. Ein absoluter Traum. Leider habe ich damals dort nur eine zum testen mit genommen und auch leider nicht fotografiert.

Hinterlasse eine Antwort